OFFICE IMPART

Discovery 128

Mit `Discovery 128` zeigt Christian August seine erste Einzelausstellung in München.

Folgt man Christian August auf Instagram, wird man Zeuge seiner Streifzüge durch die Stadt. Er teilt mit uns seine Faszination für Gebrauchsspuren, sichtbare Verwitterungs- und Kommunikationsprozesse im öffentlichen Raum. Man sieht dann Hauswände, Baustellen, Graffiti oder Straßenausschnitte mit Christians Blick, der das Gesehene schon im Foto als abstrakte Bilder einfängt. Für ihn sind diese gefundenen Alltagssituationen und Entdeckungen im urbanen Raum Inspiration.

Die Bilder von Christian August entstehen spontan und impulsiv. Die beobachteten Stadtlandschaften werden zu abstrakten Malereien. Ausgehend von einer monochromen Ebene und mit vollem Körpereinsatz, setzt er urbane Spuren und Zeichen auf die Leinwand. Man meint, in den rauschenden Grautönen Reste von Graffiti, angekratzte Betonwände oder architektonische Strukturen zu finden. Seine Arbeitsweise ist emotional und expressiv, dazu kommt die mechanische Bearbeitung der Oberfläche, die den Malereien eine sinnlich experimentelle Sprache geben. Die Schnelligkeit der Stadt spiegelt sich in der Geschwindigkeit des malerischen Prozesses wieder.
Dem Gegenüber setzt er klare abstrakte Flächen, als harter und eindeutiger Kontrast zu den gestischen Spuren. Diese meist dunkelblauen Setzungen geben Rückschlüsse zu architektonischen Räumen, bauen Ebenen, geben Tiefe und Ruhe.
Christian August findet so einen Weg, die Urbanität als Gefühl zu begreifen und als poetische Übersetzung von städtischem Raum in die Malerei zu transformieren.

In der Ausstellung Discovery 128 zeigt er neben seinen Malereien auch eine Wandcollage, bei der er mit ähnlichen Prinzipien vorgeht. Die Materialien benutzt er roh und unverändert, arbeitet vor allem mit Stoffen und Geweben und erobert so mit malerischen Prinzipien den Raum zurück.

Christian August „Discovery 128“
eine Kooperation von super+CENTERCOURT, München und OFFICE IMPART
12.10. – 04.11. 2019

Mehr hier.


The Projects

The Artists

The Weeker

Newsletter

Sign up for our weekly newsletter – TheWeeker – for exhibition tips in Berlin and elsewhere.

Athen

Ausstellung “Art in the Light of Conscience/Excerpts from The Painter’s Studio in the Shadow World and Fantasia” von Yiva Snöfrid bei THE BREEDER. Letzter Tag der Ausstellug, mehr Infos hier.

↪︎ THE BREEDER Gallery, Iasonos 45, Athina 104 36

Berlin

Musiktheater – Workshop für Kinder „Hauen und Stechen“ Jeanne D’Arc – Schön Dark im TROPEZ gemeinsam mit 1,2,3 SOLEIL. Sehr cool, mehr Details und Anmeldung hier.

↪︎ Wo: TROPEZ im Sommerbad Humboldthain, Wiesenstraße 1, 13357 Berlin

Eröffnung „Drawing Wow 2“ Gruppenausstellung bei Kunstaele Berlin. Nice – Details hier.

↪︎ Wo: Kunstsaele Berlin, Bülowstraße 90, 10783 Berlin

Lesung mit Kevin Kemter im Rahmen der Festspiele am Plötzensee im Ballhaus Ost. Die Festspiele laufen noch bis 8. August, weitere Veranstaltungen finden auch direkt im Strandbad Plötzensee statt. Mehr zur Lesung mit Kevin Kemter, die mit SIcherheit sehr cool wird, hier und allgemein zu den Festspielen hier.

↪︎ Wo: Ballhaus Ost, Pappelallee 15, 10437 Berlin

Eröffnung „Something True“ Gruppenausstellung im Schau Fenster kuratiert von Marina Wilde mit Anna Ehrenstein u.v.m. Sicher cool, Details hier.

↪︎ Wo: Schau Fenster Berlin, Lobeckstraße 30–35, 10969 Berlin

Eröffnung „FOREST DWELLERS“ von EJ Hauser bei Philipp Haverkampf. Hingehen, Details hier.

↪︎ Wo: Philipp Haverkampf Galerie, Mommsenstrasse 67, 10629 Berlin

BerlinViews – Tour. Auch diesen Samstag bietet BerlinViews wieder Touren durch die Berliner Galerien an. Jeden Samstag finden die Galerietouren in kleinen exklusiven Gruppen zu Fuß oder per Fahrrad mit Florian Christopher Seedorf (von Scary Art Tours) statt. Sehr sehr cool! Details und Anmeldung hier.

↪︎ https://berlinviews.com/#tours

Brandenburg

Interative Karte für Kunstorte in Brandenburg von Where About Now. Toll zum durchscrollen, entdecken!

↪︎ http://brandenburg.whereaboutnow.com

Erlangen

Kurzführung durch die Ausstellung "Survival of the Fittest. Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst“ im Kunstpalais Erlangen. Klingt super und die Ausstellung läuft noch bis 6. September. Details hier.

↪︎ Wo: Kunstpalais Erlangen, Marktpl. 1, 91054 Erlangen

Guided Tours & Talks

Live – Talk mit Rachel Mclean im Rahmen ihrer Ausstellung in der Kunsthalle Kiel. Der Talk findet über Zoom statt und die Ausstellung in Kiel ist noch bis zum 6. September geöffnet. Top – Details und Anmeldung zum Live Gespräch heute Abend und über die Ausstellung hier

↪︎ https://www.kunsthalle-kiel.de/de/ausstellungen/Rachel-Maclean.html

Instagram

CURRENT Interview Serie mit Anika Maier und diese Woche mit Gretchen Andrew. Jede Woche führt Anika Maier auf Instagram Interviews mit Künstlern. Sehr cool!

↪︎ https://www.instagram.com/tv/CDWv_o9Hpo-/?hl=en

Wien

Kuratorenführung durch die Ausstellung „von Brot, Wein, Autos, Sicherheit und Frieden“ in der Kunsthalle Wien. Die umfangreiche Gruppenausstellung, "widmet sich den Vorstellungen eines ‚guten Lebens‘ für die Menschen im globalen Süden im Unterschied zum Westen." Mehr Infos zur Ausstellung und zum Programm hier.

↪︎ Wo: Kunsthalle Wien Karlsplatz, Treitlstraße 2, 1040 Wien

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung